25 Jahre Bernard Lievegoed Institut!

Wir feiern unser 25-jähriges Jubiläum und freuen uns über viele Gäste!
Alle Freunde und Interessierte sind eingeladen, mit uns zu feiern
bei Kaffee und Kuchen
mit Musik, Tanz, "Theater" und Überraschungen...!

Wann: Am 01. Juni 2019 um 14.30 Uhr
Wo: Am Felde 2 im Hinterhof

Bitte bis zum 15.05.2019 über unser Büro oder E-Mail anmelden!

Unsere nächsten Seminare:

Integrative Diagnostik
Vier Module von April 2019 bis Januar 2020 | mehr

Coaching und Biografiearbeit
Acht Module von Mai 2019 bis Februar 2021 | mehr

Integrative Diagnostik II Sonderpädagogik | AUFBAUMODUL
Drei Module von Mai 2019 bis Januar 2020 | mehr

Embodiment-Concept
Unausgereifte Bewegungsmuster durch physiologisch sinnvolle Bewegungen nachreifen lassen. | mehr
Vier Module von November 2019 bis November 2020

Integrative Lerntherapie | AUFBAUMODUL
Vier Module von März 2020 bis Februar 2021 | mehr

Schätze aus dem Kurs Integrative Diagnostik:

"Nun gilt es, sich durch das alles durchzubeißen."
"Ich hoffe, dass möglichst viel Wissen im Tun glänzt."
"Ich habe mich auf eine Reise zu mir selbst gemacht, das war wie Urlaub - so schön blau."
"Durch die gute Kursführung fühlte ich mich sicher und gut sortiert."
"... dass Erholung wichtig ist für meinen Lebenssinn."
"Im letzten Jahr hat sich für mich Schicht um Schicht eine neue Welt eröffnet."
"Voller Spannung gehe ich meinen eigenen Weg."
"Mit den vielen verschiedenen Menschen ist es rund geworden."
"Was meinen Umgang mit den Sinnen angeht, kann ich dem Pferd die Sporen geben …"
"… kann es allen empfehlen, die eine kompakte Weiterbildung suchen."
"Die Weiterbildung strukturiert meine Arbeit."
"Neues ist manchmal quirlig – im Gehirn rasselt es …"
"Klang des Kurses wird noch lang nachhallen."
"Maß halten mit den Kräften im Sinn der Sinne."
"Nun sind wir alle gut plastizierte Diagnostiker."
"Es gibt viele neue Anregungen, teilweise können Ahnungen Gewissheit werden."
"Ich bin um Vieles reicher geworden in dem was ich tue, schon alleine dadurch, dass ich jetzt so viele Sachen verstehe."
"Staunen und Betrachten, dass führt raus aus den Emotionen."
"Mir hat sich eine neue Sicht auf die Menschen ergeben."
"Ich komme endlich zum Wesentlichen."
"Heute bin ich da, wo ich hinwollte: Nach Hause, zu mir."
"Ich bin dabei, meine berufliche Zukunft neu in die Hand zu nehmen."
"Jetzt kann ein neuer Weg entdeckt werden."

Unser neues Buch ist da!
Spektrum Autismus - Herausgegeben von Ingrid Ruhrmann
Bestellbar auf der Webseite des Goetheanum oder als Kindle Edition bei Amazon

Wir vermieten unsere schönen Räume für Massagen, Beratung, Seminare, Musikunterricht etc. | mehr