Bernard Lievegoed Institut e.V.

Ist Ihr Kind besonders und irgendwie anders als andere Kinder? Machen Sie sich deswegen Sorgen? Oder haben Sie eine Frage an Ihr Kind? Ist Ihr Kind zum Beispiel besonders unruhig, angespannt und hastig?

Oder im Gegenteil phlegmatisch, langsam und schlaff? Vielleicht auch aggressiv oder ängstlich oder traurig? Hat es kaum Freunde oder kann es nicht alleine spielen? Kann es nichts vergessen oder im Gegenteil merkt es sich nichts?

Oder fühlen Sie sich als Mutter oder Vater öfter gereizt und ärgerlich? Vielleicht auch  erschöpft oder schlicht ratlos?