AUFBAUMODUL  Integrative Diagnostik II
Sonderpädagogisch-psychiatrische Zusatzqualifikation
Heilpädagogik, Trauma, Psychiatrie

Sie arbeiten mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen und erleben Behinderungen und seelische Beeinträchtigungen in unterschiedlichen Schweregraden?

  • Sie möchten die Ursachen verstehen
  • Sie möchten empathisch begleiten können
  • Sie suchen ein neues kreatives Handlungsrepertoire
  • Sie wollen für sich eine stabile innere Haltung gewinnen

Die Weiterbildung befähigt Sie

  • heilpädagogische Einseitigkeiten auch im subtilen Bereich zu diagnostizieren
  • psychiatrische Anteile einzuschätzen
  • Traumabelastungen zu erkennen
  • Kinder- und Betreutenbesprechungen zu moderieren
  • neue Ideen für Ihren Arbeitsbereich zu entwickeln
  • sich Ihren eigenen konstitutionellen- und biographischen Hintergrund bewusst zu machen

Umfang: in 12 Monaten 3 x 3,5 Tage
Verantwortlich: Annette Willand, Roswitha Willmann

Curriculum ID II Sonderpädagogik; Termine + Preise