Unser Kurzfilm:

Kinder brauchen Rhythmus im Alltag. Aber Kinder haben oft gerade andere Pläne, wenn es zum Essen oder ins Bett gehen soll.
Was nun? Bitten und Betteln? Mit Versprechungen locken? Druck ausüben?
Die Mama von Pelle bekommt in diesem Film nach einem misslungenen Versuch eine zweite Chance. Sie löst es ... - aber sehen Sie selbst!

Pelle soll ins Bett - Film über feinfühlige Interaktion

 

 

Interview zum Thema Gewalt und Gewaltprävention im hinweis  im Januar 2021

 

Bücher

Zum Thema Kinderkonferenz:

Bettina Henke/Ingrid Ruhrmann
"Die Kinderkonferenz - Übungen und Methoden zur Entwicklungsdiagnostik"
Verlag freies Geistesleben, 2008 
Leseprobe

Zum Thema Autismus:

Ingrid Ruhrmann (Hrsg)
"Spektrum Autismus - Verständnis und tägliche Praxis"
Dornach, 2014
Bestellbar auf der Webseite des Goetheanum oder als Kindle Edition bei Amazon
Leseprobe

Zum Thema Coaching und Biografiearbeit:

Zum Thema Lob und Tadel:

Und außerdem - das Buch zum Thema Rechenschwäche:

Heide Seelenbinder "Konstitutionell bedingte Rechenschwäche"
Hrsg: Pädagogische Forschungsstelle beim Bund der freien Waldorfschulen, 2001

Erziehungskunst: